1

Der Open-Air-Tatort in Niendorf an der Stecknitz

Norddeutscher Open-Air-Tatort Niendorf an der Stecknitz

Alles war perfekt organisiert: Der NDR veranstaltete die Weltpremiere des neuen Kieler Tatorts “Borowski und das Haus der Geister” bei uns in Niendorf an der Stecknitz. Denn der Tatort wurde nicht nur hier im Dorf und im Herrenhaus gedreht: Wir haben hier auf unserem Dorfplatz auch die besten Bedingungen geboten. Und das halbe Dorf war auf den Beinen und hat unter der Regie von Sönke Hack und René Pietschmann das meiste auf die Beine gestellt. Vor allem Oli Mariak und die Freiwillige Feuerwehr haben wie so oft großartig gezaubert. Der NDR musste nur noch seinen Übertragungswagen vor dem Gerätehaus parken, und das Norddeutsche Sommerkino Leinwand und Beamer aufstellen: Für Parkplätze, Sicherheit durch DLRG und Freiwillige Feuerwehr und leibliches Wohl in Form von Grillgut und Hofeis sorgten die gut eingespielten Niendorfer. Für Popcorn sorgte die Filmcrew des Norddeutschen Freiluftkinos!

Und die Sitzgelegenheiten brachten alle selbst mit: Unterm Arm, auf Bollerwagen oder unserem frisch hergerichteten Dorfshuttle, das die Niendorfer mit schwerem Gepäck einsammelte. 980 zahlende Gäste wurden gezählt, mit den NDR-Gästen waren über 1.000 Leute auf unserem Dorfplatz!

Stargast des Abends war – neben dem Herrenhaus, das natürlich eine ganz eigene Hauptrolle spielte 😉 – Kommissar-Borowski-Darsteller Axel Milberg, der dem NDR-Schleswig-Holstein-Magazin ein Live-Interview gab und noch vor Filmbeginn geduldig Autogramme schrieb.

Wer der Mörder ist, wird noch nicht verraten. Außer: Der Gärtner war es nicht. Am 2. September ist offizielle Fernseh-PRemiere, da wollen wir noch nicht spoilern. Spannend: Für viele Niendorfer bietet der Krimi das erste Mal einen Einblick in das größte Einfamilienhaus im Ort ;).

Impressionen des Abends von Sandra Schink und Links rund um das Ereignis findet Ihr unter diesem Artikel!

Fehler entdeckt? Oder ein Foto sollte nicht online stehen? Einfach hier melden!

Mehr Informationen rund um den Open-Air-Tatort

Das Norddeutsche Freiluftkino: Programm 2018.

NDR Schleswig-Holstein Nachrichten: Tatort auf der Wiese. (Langer Artikel!)

Tatort: Borowski und das Haus der Geister.

Das Erste: Interview mit Axel Milberg zum Niendorfer Tatort.

Fotogalerie Das Erste: Borowski und das Haus der Geister.

Das Erste: Details zu den Darstellern, auch zu Borowskis neuer Partnerin Mila Sahin.

Brisant: Axel Milberg im Interview auf unserem Dorfplatz, mit tollen Aufnahmen von oben auf unser Kino und das Herrenhaus!

 

P.S.: Gebt hier Eure Musikwünsche für das große Sommerfest nächste Woche an!